Allgemein

[solved] Windows 10 Sound und Musik klingt elektronisch verzerrt (wie Alien Stimme)

Jeder kennt den unangenehmen Klang von digitaler Verzerrung der Stimme, den sog. “Alien”-Effekt. Dieses Problem gibt es oft bei Video- und Internet-Anrufen wie z.B. in Skype, Zoom usw. Grund dafür ist die digitale Kodierung der Audiosignale.

Der gleiche Effekt kann allerdings auch unter Windows auftreten und ist in der Regel sehr störend, denn plötzlich klingen Musik und Videos wie durch eine schlechte Telefonverbindung.

Musik oder Video-Ton verzerrt – Was kann man tun?

Die digitale Verzerrung von Musik und Videos unter Windows liegt meistens an der Einstellung “Signalverbesserung aktivieren”. In der Systemsteuerung unter Sound gibt es eine Liste von Geräten. Ein Gerät ist dabei als Standard eingestellt (meistens Lautsprecher). Dieses wählt ihr aus und Klickt auf Einstellungen. Es öffnet sich ein neues Fenster (siehe Bild). Im Tab Erweitert findet ihr ganz unten “Signalverbesserungen aktivieren“. Dieses Kästchen sollte für die Musik- und Videoausgabe auf jeden Fall DEAKTIVIERT sein.

Windows 10 Sound Einstellung Systemsteuerung

Wenn diese Lösung das Problem nicht löst, solltet ihr sicherstellen, dass auch oben das Format auf 16 Bit 44100 Hz eingestellt ist.

Überprüft außerdem ob vielleicht die Musik oder das Video das ihr abspielen wollt verzerrt ist. Hört euch auf dem Computer eine andere Datei an oder spielt eure Datei auf einem anderen Computer ab.